Interview mit dem neuen 1. Vorsitzenden Bernd Siegert

berndDas neue Gartenjahr hat noch gar nicht richtig begonnen, da gab es im KGV Feierabend Lehrte schon eine wichtige Entscheidung: Bernd Siegert wird Nachfolger von Manfred Gieseke als 1. Vorsitzender.

Mehr dazu hier in den Berichten über die Jahreshauptversammlung und die Verabschiedung von Manfred Gieseke.

Heute wollen unseren neuen 1. Vorsitzenden etwas näher kennenlernen.                  kgv-feierabend-lehrte.de sprach mit Bernd Siegert:

Bernd, herzlichen Glückwunsch zu deiner einstimmigen Wahl zum neuen 1. Vorsitzenden. Erstmal die Frage: Spontane Entscheidung oder geplant ?

20140919_165350Geplant war da nichts. Als ich zur JHV kam, habe ich nicht daran gedacht,  als erster Vorsitzender den Saal zu verlassen. Nach Manfreds Rückzug und der großen Stille im Saal war das ein spontaner Entschluss. Schließlich muss es ja weitergehen und wir hängen doch alle an unseren Gärten und dem Verein.

 

Dann schlage ich vor, du erzählst mal ein paar Sätze zu deiner Person …

In diesem Jahr werde ich 50. Seit über 30 Jahre arbeite ich als Krankenpfleger und seit vielen Jahren davon als Leitung in der Pflege. Mit meiner zukünftigen Frau wohne ich zur Zeit in Langenhagen. Gemeinsam haben wir 5 Kinder im Alter von 10 bis 28 Jahren.

Seit 8 Jahren beackere ich Garten 84, vor 4 Jahren kam dann noch die 72 genau gegenüber hinzu.

siegert3siegert1

 

 

 

 

Was treibt dich auf deine Parzellen? Was ist dein kleingärtnerischer Antrieb?

Beide Gärten zusammen – das ist für mich genau die richtige Größe, um ausgelastet zu sein. Ich brauche die Gärten zur Entspannung. feierabendstimmungGartenarbeit ist für mich so eine Art  “Meditation” und die Möglichkeit,  kreativ zu sein: Meine Gedanken in eine ganz andere Richtung zu lenken weg von der  “normalen Arbeit “. Aber auch um mit der Familie in einer ganz anderen Umgebung zusammen Zeit zu verbringen.

 

Wie planst du den Start in den neues Amt ? Was möchtest du bewegen ?  Welche Ideen oder Fantasien hast du ?

Die Saison geht ja endlich wieder los und in allen Gärten wird wieder fleißig gearbeitet. In den nächsten Wochen werde ich mir einen Überblick darüber verschaffen, was eigentlich die Wünsche, Probleme, Anliegen und Erwartungen unserer Mitglieder sind. Gemeinsam mit allen Mitgliedern des Vorstandes werden wir daraus einen Fahrplan für die Zukunft erstellen. Mir persönlich ist die Integration der Kinder in das Vereinsleben sehr wichtig.daumenhoch

Ich wünsche allen Mitgliedern unserer Kolonie ein erfolgreiches und entspanntes Gartenjahr 2016 und “Gut Grün!”

Bernd, vielen Dank und viel Freude an deinem neuen Amt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>